wU16 verlieren das ÖMS-Spiel gegen WAT/Landstrasse

Zum Spiel in der Stadthalle konnten wir durch 2Verletzungen und durch privaten Verhinderungen nur mit 8 Spielerinnen antreten. Die ersten Minuten gehörten den motivierten Capricorns und sie setzten sich gleich einmal mit 8:0 in Front. Dann merkten unsere Mädl`s dass sie durch penetrations viele Fouls ziehen und auch Körbe erzielen können. So wurde ein 7:0 run erzielt. Leider blieb es bei einem kurzfristigen aufbäumen. Zu einfach erzielte unser Gegner durch cuts zum Korb Ihre Punkte. Somit erspielten sich die Landstrasserinnen bis zur Pause eine 23 Pkt. Führung. Die restlichen 20 Minuten konnten wir dann nur mehr mit 7 Spielerinnen bestreiten, da sich Veronika ausgefoult hatte. Am Spielgeschehen änderte sich nichts, und WAT/3 baute ihren Vorsprung ständig aus. Unsere Mädls kämpften brav aber ein teilweise schwache Defensive und schlechte Freiwurfqoute brachten eine 77 : 37 Niederlage.

WAT/3 Capricorns  :  Basket Flames   77 : 37 (27:13/16:7/16:8/18:9)

Roxana 19Pkt., Alex 13Pkt., Laura u. Veronika je 2Pkt., Andrea 1Pkt., Lisa, Vicky, Anthea

Veröffentlicht in:

08.12.2012