uk-flames starten in die AWBL Play-Offs

Am Samstag, 13.03.2010 geht es los! In einer Best-of-Five Serie kämpfen die Mädchen der uk-flames im Semifinale der AWBL gegen die WBC  Raiffeisen Ladies Wels um den Einzug ins Finale 2010.

 
 
Mit dem hart erkämpften dritten Rang nach 20 Runden haben die flames das ursprüngliche Saisonziel des vierten Platzes nach dem Grunddurchgang mbereits überboten. Gratulation an die Spielerinnen, die gerade in den letzten Partien die Unbillen einiger Abgänge und Ausfälle mit großem Engagement und Einsatz wett gemacht haben.

 
Die Mädchen müssen sich gleich in 2 Auswärtsspielen in Wels beweisen. Erst die dritte Partie ist dann ein Heimspiel, das in der Steigenteschgasse ausgetragen wird. Das muss nicht unbedingt ein Nachteil sein. Im Fall der Fälle können die flames in diesem dritten Spiel eine Vorentscheidung herbeiführen oder auch noch ein viertes Aufeinandertreffen mit den Welserinnen erzwingen.

 
Dem Team rund um die Betreuer Bodo Pöcksteiner und Karl Röschl vile Glück und Erfolg!
Veröffentlicht in:

13.03.2010