Die Flames wU16 feiern in der ÖMS mit einem 97 : 36 gegen Wolfsberg den 4. Sieg in Folge!

Die Kärntnerinnen waren aufgrund der Verletzungen ihrer zwei größten Spielerinnen ersatzgeschwächt angereist, und so konnten die Flames ihre körperliche Überlegenheit voll ausspielen und das erste Viertel mit 36:11 klar für sich entscheiden. Auch im zweiten Viertel änderte sich nichts am Spielverlauf, sodass das Spiel beim Stand von 53:15 in der Halbzeit bereits entschieden war.

In der zweiten Hälfte entwickelt sich eine rasante Partie. Die junge Mannschaft aus Wolfsberg ließ sich in keiner Phase hängen und spielte frisch und unbekümmert. In der Chancenauswertung waren sie allerdings den Gastgeberinnen klar unterlegen. Die Flames feierten einen ungefährdeten 97:36 Sieg und bleiben in der Hauptrunde der ÖMS weiterhin ungeschlagen.

wU16 ÖMS: uk-flames : BBC Wolfsberg 97 : 36
(36:11, 17:4, 16:8, 28:13)
Anja 37, Iris 24, Sabina 12, Alexandra 8, Marina 6, Lisa 6, Cathi 4, Theresa, Anthea, Leni Wimmer

Veröffentlicht in:

22.01.2012