Klarer Sieg des wU16-Teams gegen Vienna Kangaroos

Gegen das junge Team der Kangaroos war unsere Mannschaft als Favorit angetreten und ließ von Anfang an keinen Zweifel am Sieg aufkommen. Es war eine willkommene Gelegenheit, neue Spielzüge auszuprobieren, um uns auf die ÖMS (nächste Woche in Gratkorn) vorzubereiten.

Vienna Kangaroos : ukFlames wu16   10 : 81
Anja 18, Iris 16, Claudia 12, Sabina 10, Veronika 9, Karolina 8, Susi 6, Marina 2

 

Das Zonenpressing in der ersten Halbzeit funktionierte sehr gut, denn die Kangaroos hatten große Schwierigkeiten den Ball zu kontrollieren und ihre Angriffe in 24 Sekunden abzuschließen. So gelang ihnen in den ersten beiden Vierteln nur 1 Punkt. In der 2. Halbzeit steckten dann die Flames etwas zurück,  sodass die Gegnerinnen ein bisschen besser ins Spiel kamen. Am klaren Ergebnis änderte sich aber nichts.

Veröffentlicht in:

24.03.2011