wU16 Team schafft Aufstieg ins Final Four der ÖMS

Mit Siegen gegen Klosterneuburg und Salzburg qualifizierte sich unsere wU16-Mannschaft vorzeitig für die Runde der Final Four. Im letzten Bewerb der Hauptrunde in Gratkorn können wir locker spielen, denn dort geht es nur mehr um die Platzierungen der ersten vier Mannschaften für die Kreuzspiele.

Im ersten Spiel gegen die Duchess begann unsere Mannschaft nervös. Klosterneuburg begann wie immer sehr körperbetont in der Verteidigung und auch mit einer hochprozentigen Trefferquote. Nach einem 11:14 im ersten Viertel gelang es uns im 2. Viertel besser ins Spiel zu finden. Vor allem in der Defense spielten unsere Mädchen viel konzentrierter, sodass die Gegnerinnen nicht mehr zu einfachen Punkten kamen. Der Pausenstand von 28:21 für die Flames ließ eine spannende 2. Halbzeit erwarten, doch es kam anders. Ein 8:0 gleich zu Beginn des 3. Viertels ließ die Duchess schnell resignieren und von da an lief auch unser Offensivspiel immer besser. Den Klosterneuburgerinnen gelangen in der 2. Halbzeit nur mehr 10 Punkte, während die Flames am Gegenangriff leicht scoren konnten. Mit 72:31 gelang schließlich der höchste Sieg gegen die Duchess in dieser Saison!

uk flames : Duchess Klosterneuburg  72 :31 (11:14, 17:7, 20:4, 24:6)
Anja 19, Sabina 10, Iris 10, Alexandra 9, Karolina 6, Susi 6, Claudia 4, Veronika 4, Marlene 2, Marina 2

Nach dem klaren Sieg im ersten Match spielt unsere Mannschaft gegen Salzburg befreit auf und ließ die Gegnerinnen von Anfang an nicht ins Spiel kommen. Mit 15:1 bereits nach dem ersten Viertel klar voran, ließen sich unsere Mädchen auch durch ein Full Court Pressing der Salzburgerinnen nicht aus der Ruhe bringen, sie bauten den Vorsprung aus und siegten ungefährdet mit 59:31.

UBBC Salzburg : uk-flames 31:59 (1:15,10:15, 10:10, 10:19)

Anja 17, Sabina 12, Susi 10, Veronika 8, Marlene 4, Alexandra 3, Iris 2, Karolina 2, Claudia 1, Marina

 

Am Ende war die Freude über die zwei Siege groß und beim gemeinsamen Essen herrschte ausgelassene Stimmung!

Veröffentlicht in:

13.03.2011