Sieg in Eisenstadt! Playoffs gegen Jennersdorf!

Einen knappen aber vor allem mühevollen Sieg konnten unsere Flammenwerfer gestern bei den BBC Nord Dragonz aus Eisenstadt erringen. Nach einem Traumstart wackelte das Team von Franz Zderadicka aber gehörig. „Wir wollten mit einem guten Spiel Selbstvertrauen für das Viertelfinale tanken. Das ist uns heute leider nicht gelungen“, war auch der Headcoach nach dem Spiel nicht zufrieden. Die FLAMES treffen im Viertelfinale auf die Jennersdorf Blackbirds. Spiel 1 findet am SA, 16.3. um 18 Uhr im AktivPark Güssing statt. Unser Heimspiel am FR, 29.3. um 20:15 Uhr. Ein allfälliges drittes Spiel würde am SO, 31.3. um 17 Uhr erneut in Güssing gespielt werden.

Die Flames begannen das Spiel mit viel Elan. Christian Künstner war von Beginn weg auf Betriebstemperatur und sorgte mit drei Dreiern in Serie für einen persönlichen 9:0 Run. Beim Stand von 18:6 aus Sicht der FLAMES war dann plötzlich Schluss mit lustig. Es gelang kein einziges Pünktchen mehr bis zum Viertelende. Die Dragonz gewannen das Startviertel sogar noch mit 19:18. Im zweiten Abschnitt fingen sich Vay und Co in der Offensive. Am defensiven Brett wurden den Burgenländern jedoch zu viele zweite Möglichkeiten überlassen. Mit 38:37 für die FLAMES ging es in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel verloren die FLAMES endgültig die Kontrolle. Lediglich 13 Punkte sollten die FLAMES im dritten Viertel anschreiben können. Somit sah man sich vor dem Schlussabschnitt mit einem 51:56 Rückstand konfrontiert. Dort holten sich Fabricio Vay und David Wrumnig die Führung zurück. Ex-Flammenwerfer Dragi Najdanovic konterte, doch Fuad Memcic legte weiter nach. 45 Sekunden vor dem Ende traf erneut David Wrumnig einen wichtigen Dreier zum 71:68. Die Entscheidung! Denn danach folgten nur mehr Freiwürfe beider Teams.

BBC Nord Dragonz 69:74 BASKET FLAMES (19:18 / 37:38 / 56:51)

FLAMES: Vay 30, Künstner 15, Memcic 12, Stadelmann 6, Wrumnig 6, Diesner 3, Soldo 2, Wonisch, Misangumukini, Rohrböck, Lanator

BBC Nord: Hegedüs 15, Najdanovic 13, Baumgartner 13, Drljaca 8, Markus 5, Nemcec 5, Knor 4, Thomas 3, Graf 3, Semerl; Lehrner

Veröffentlicht in:

10.03.2019