Drei Verstärkungen für unsere Herren!

Mit Denis Soldo, Dragi Najdanovic und Michael Diesner darf sich unser 2BL Trainerteam um Franz Zderadicka und Renaldo O’Neal gleich über drei namhafte Verstärkungen freuen. „Ich bin überaus glücklich, dass wir die drei als wesentliche Verstärkungen in die BASKET FLAMES Familie holen konnten“, so der Headcoach.

Der 33-jährige Denis Soldo kehrt damit nach vier Jahren in St. Pölten, wo er auch Meister in der 2. Liga wurde, zu den FLAMES zurück. 2013 war er ein Teil der bisher erfolgreichsten FLAMES-Mannschaft, die 2013 im Finale der 2BL stand. In der vergangenen Saison erzielte der Power Forward 8,0 Pkte und 3,9 Rebounds für St. Pölten.

Auch Dragi Najdanovic trug bereits das FLAMES Trikot. In der Saison 15/16 brachte es der Guard als Flammenwerfer auf durchschnittlich 12,8 Pkte und 2,9 Asts. Nach Stationen beim BC Hallmann Vienna und den Mattersburg Rocks kehrt er nun zurück. In der vergangenen Saison erzielte Najdanovic 11,4 Pkte und 2,2 Asts für die Burgenländer.

Mit Michael Diesner kommt auch frisches Blut dazu. Der Forward wurde gemeinsam mit Denis Soldo Meister in St. Pölten und verbrachte die abgelaufene Saison bei Basket2000, für die der starke Verteidiger im Schnitt 11,5 Pkte und 4,9 Rebs verbuchen konnte.

„Alle drei werden uns bedeutend weiterhelfen“, ist Franz Zderadicka überzeugt.

Veröffentlicht in:

25.09.2018