wU16 Mädchen sind Staatsmeister!

Nach dem Gewinn des Titels in der Wiener Meisterschaft, holten sich unsere wU16 Mädchen auch den Gewinn der Staatsmeisterschaft! Und das in beeindruckender Manier …

Finale
Basket Flames vs. WAT 3 Capricorns 83:55
(30:15, 21:14, 14:10, 18:16)

Im Finale, ganz nach dem Motto Wiener Derby, war es eine überraschend klare Angelegenheit für den Titelanwärter Basket Flames. Mit starken 30 Punkten im ersten Viertel ließen sie nichts anbrennen und die Capricorns gerieten schnell aus ihrem Konzept. Das Bild änderte sich nach der Halbzeitpause, doch der Vorsprung war bereits zu groß und die Flammenwerferinnen fuhren einen ungefährdeten Sieg ein.

Scorer Flames: Vukicevic 33, Winkler 19, Khamis S. 12, Schaber 9, Trdlicova 4, Schreiner 2, Pema 2, Hackel 2

Scorer Capricorns: Kluger 13, Schuch 13, Nindl 9, Heigl 8, Pauli 6, Buzu 6

Wir gratulieren Basket Flames zum ÖMS Meistertitel 2018!
Der MVP Award des Final Fours geht an Vukicevic Agatija, Spielerin der Basket Flames. Herzliche Gratulation!

Spiel um Platz 3
Union Döbling vs. Oberwart Gunners 51:54
(12:14, 12:14, 11:16, 16:10)

Das Spiel um Platz 3 versprach schon viel Spannung und ein Spiel auf Augenhöhe, da in der Vorrunde sowohl Döbling als auch Oberwart als Sieger vom Platz gehen konnte. Die Gunners erwischten den besseren Start in die Partie und waren offensiv treffsicherer als die Gastgeberinnen. Vor allem Döbling zeigte nach Korbwechsel viel Herz und Kampfgeist, doch das Glück fehlte um das Spiel zu drehen. Die Gunners gewannen verdient und krönten sich mit dem dritten Platz in der ÖMS 2018.

Scorer Döbling: Popp 16, Knispel 12, Schönthaler 11, Heiß 10, Brunner 2

Scorer Gunners: Horvath N. 20, Horvath C. 12, Sanseovic 8, Dragosits 8, Grasmuk 4, Duchon 2

 

Semifinalspiele

Union Döbling vs. Basket Flames 50:62
(9:16, 13:19, 12:17, 16:10)

Im ersten Semifinalspiel des wu16 Final Fours treffen die Döblingerinnen auf den Favorit Basket Flames. Im Wiener Duell werden die Flames ihrer Favoritenrolle treu und Union Döbling rennt das ganze Spiel einen Rückstand nach. Angeführt von Vukicevic (23 Punkte/ 26 Rebounds) spielen sich die Flammen als erster Finalteilnehmer ins Spiel um den ÖMS-Meistertitel.

Scorer Döbling: Schönthaler 17, Knispel 13, Popp 6, Heiß 6, Amler 4, Schmidt 2, Wistermayer 2

Scorer Flames: Vukicevic 23, Winkler 16, Schaber 12, Hackel 4, Pema 2, Khamis L. 2

 

WAT 3 Capricorns vs. Oberwart Gunners 51:42
(12:10, 14:10, 14:12, 11:10)

Das zweite Ticket lösten die WAT 3 Capricorns. Beide Teams lieferten sich ein spannendes Duell und zeigten großen Willen zum Sieg. Angetrieben von Kluger (16 Punkte/ 10 Rebounds) wussten die Wienerinnen stets eine Antwort auf so ziemlich jeden Angriff der Gunners.

Scorer WAT 3: Kluger 16, Nindl 10, Schuch 9, Buzu 7, Pauli 4, Sandor 3, Heigl 2

Scorer Gunners: Dragosits 14, Horvath N. 9, Sanseovic 8, Horvath C. 7, Grasmuk 4

Veröffentlicht in:

14.05.2018