Schulung gegen Spielmanipulation!

Am Freitag werden unsere Flammenwerfer der 2. Bundesliga an einer Schulung des Play Fair Code, einem Partner der Admiral Basketball Bundesliga, teilnehmen. Ziel des Play Fair Code ist es Athleten, Trainern und Vereinsverantwortlichen saubere und manipulationsfreie Wettbewerbe zu garantieren.

„Bei den Schulungen geht es vor allem darum, in persönlichen Gesprächen mit den Athleten für die Themen Spielmanipulation und Wettbetrug zu sensibilisieren bzw. mögliche und richtigen Verhaltensweisen in solchen Situationen aufzuzeigen. Videos, Fallbeispiele, eigens entworfene Animationen und das klare Aufzeigen der Konsequenzen von ‚Match-Fixing‘ begleiten diese Schulungen.“

mehr dazu unter: www.PlayFairCode.at

Veröffentlicht in:

20.02.2018