Bewährungsprobe in Salzburg!

Durch den Rücktritt von Jason Chappell und dem Fehlen von Vladimir Gavranic wird das samstägige Auswärtsspiel der FLAMES in Salzburg zur Bewährungsprobe. Für das Ziel Playoffs wäre ein Sieg in Salzburg von großer Wichtigkeit. Die BBU Salzburg verfügt trotz Tabellenplatz 11 nämlich über einen starken Kader. „Unser Team muss jetzt näher zusammenrücken“, fordert daher auch Vorstand Sascha Fuchs-Robetin.

Sechs Siege konnten die FLAMES im Herbst holen. Einer davon war auch der 87:79 Heimsieg gegen Salzburg. Damit liegen die Flammenwerfer derzeit auf dem „rettenden“ achten Platz in der ZWEITEN Bundesliga. Die Salzburger durften hingegen erst einmal jubeln. Die meisten ihrer Niederlagen fielen allerdings nur sehr knapp aus – auch gegen Spitzenteams. „Sie sind jedenfalls besser als ihr Tabellenplatz aussagt“, weiß auch Headcoach Franz Zderadicka. Mit dem Spanier Guillermo Sanchez verfügen die Mozartstädter über einen der besten Big Man der Liga. Dazu gesellen sich weitere Leistungsträger wie Point Guard Sergio Jimenez (ESP), Dusan Oluic (HUN), Luka Milovac (SLO) und 2,07m Mann Lorenz Rattey (AUT). Es wartet also alles andere als Jausengegner auf die FLAMES!

Liveübertragung!

Auf www.sportonlive.tv könnt ihr das gesamte Spiel LIVE und kostenlos miterleben. Für einen optimalen Empfang auch auf mobilen Geräten (Smartphones und Tablets), steht auf www.sportonlive.tv zudem eine kostenlose App zur Verfügung.

BBU Salzburg vs. BASKET FLAMES
Samstag, 6. Jänner
18:30 Uhr, Sportzentrum Nord (Liefering)
Veröffentlicht in:

04.01.2018