Großes Season Opening!

h1_flames_christian_kuenstner_salzburg_webAm Sonntag bestreiten unsere Herren nach dem fulminanten Auswärtssieg beim Meister ihr erstes Heimspiel. Dies ist gleichzeitig der Startschuss für die neue Saison für den gesamten Verein. „Es wartet ein tolles Programm auf alle“, so Vorstand Sascha Fuchs-Robetin.

Von 9 Uhr weg veranstalten die FLAMES das U16 ÖMS Qualifikationsturnier gegen den BC Hallmann Vienna, die Jennersdorf Blackbirds und die BBU Salzburg. Nur die besten zwei Teams steigen in die nächste Runde auf. Die Salzburger werden anschließend um 18 Uhr auch der Gegner von Jason Chappell und Co in der 2. Bundesliga werden. Unser Neuzugang überragte in Villach mit 25 Punkten, 11 Rebounds und 5 Assists und brennt wie der Rest der Mannschaft auf die Heimpremiere. „Heimspiele gegen direkte Konkurrenten um die Playoffs sind besonders wichtig“, weiß Headcoach Zderadicka. Daher braucht unsere Mannschaft ein Feuerwerk von den Rängen, um die Salzburger rund um ihre spanischen Legionäre zu bezwingen.

Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen. Im Mittelpunkt steht die Interaktion mit den Fans. Es gibt Wurfspiele, Quizspiele und vieles mehr, bei denen man auch etwas gewinnen kann. Geplant ist weiters, dass das wU14 Staatsmeisterteam geehrt und das ASWBL Team vorgestellt wird.

Auch hinter den Kulissen herrscht Aufbruchsstimmung. Beleg dafür ist unter anderem das brandneue FLAMES Magazin, das es druckfrisch vor Ort gibt wie auch die Möglichkeit zur Anmeldung der FLAMES Supporter Card 17/18, deren Einnahmen zu 100% unserem Nachwuchs zu Gute kommen und für die es einige kleine Benefits gibt. 

Sonntag, 01.10.2017, Mollardgasse

09:00 Uhr: mU16 ÖMS: FLAMES – BBU Salzburg

11:00 Uhr: mU16 ÖMS: BC Hallmann Vienna – Jennersdorf Blackbirds

13:00 Uhr: mU16 ÖMS: BC Hallmann Vienna- BBU Salzburg

15:00 Uhr: mU16 ÖMS: FLAMES – Jussi Jennersdorf Blackbirds

18:00 Uhr: 2BL: FLAMES – BBU Salzburg

FlamesMagazin_Cover_Facebook_klein

Veröffentlicht in:

29.09.2017