ÖMS-Sieg unserer wU16 Flames gegen Steyr

Am Sonntag, den 5. März trafen die Basket Flames in der Mollardgasse auf die Mannschaft Steyr Cadets. Aufgrund dem letzten Spiel, spielten beide Mannschfaten am Anfang sehr nervös, doch nach paar Minuten fanden die Flames ins Spiel. Das erste Viertel endete mit 20:6 für das Heimteam. Im zweiten Viertel spielten beide Mannschaften schon beruhigter und konzentrierter, jedoch konnten die Gäste die Differenz nicht aufholen. Die Flames gingen mit einer Führung von 28 Punkten in die Halbzeitpause (41:13). Nach dem dritten Viertel war das Spiel klar für die Heimmannschaft entschieden (63:24). Das letzten Viertel gewannen die Gäste aus Steyr und so endete das Spiel klar mit 80:42 für die Basket Flames.

Basket Flames : DBK Steyr Cadets     80:42 

Basket Flames: Popp 23, Vukicevic 16, Khamis 15, Kindl 12, Mayer 10, Blazevic 2, Hackel 2,                 Unger, Dimitrijevic

Steyr Cadets: Talas G. 7, Spanring 7, Mayrhofer 6, Juric 6, Munk J. 5, Haussteiner 4, Talas H. 3, Voithofer 3, Schaufler 1, Sticksel, Munk N., Bouzammita

Veröffentlicht in:

06.03.2017