Flames liefern dem Meister ein tollen Kampf

Im dritten Aufeinandertreffen der Saison gegen  die Foxes  traten die Flames erstmals in der „Flammenhölle“ Mollardgasse an und zeigten sich in den heimischen Gefilden höchst spielfreudig. Die Flammen lieferten gegen den Meister ihr bestes Saisonspiel ab und  hielten das Spiel bis Ende des 3 Viertels  (Stand 46: 46) völlig  offen. Erst im 4.Viertel konnten die Foxes – nachdem Flames Center Sarah Schicher mit 5 Fouls vom Feld musste –  ihre körperliche Überlegenheit ausspielen und das Spiel doch noch sicher mit 74: 59 gewinnen.  

 

Basket Flames : Flying Foxes Post SV     59:74    (19:20, 29:31,46:46)

 

Flames:

Kolin 13, Novakovic 12, Machova 11, Schicher  7, Damian 6, Lehner, Vaigl je 4, Burjanova 2, Leis, Asanger

Foxes:  

Weisner 32,  Perostiyska 15, Rily 14, Zderadicka Pia 6, Klar 3, Kostov, Zderadicka Anja je 2, Lichnerova

 

Veröffentlicht in:

16.01.2017