Damen starten 2017 mit Derbysieg!

Am Sonntag kam es beim ersten Spiel im Jahr 2017 zum Derby gegen Vienna/87. Nach der Winterpause finden unsere Damen anfangs nicht zum gewohnten Teamplay und machen auch in der Defense unnötige Fehler. Trotzdem geht der 1.Abschnitt mit 20:10 an die Flames. Geplant war eine große Spielerrotation und viele Wechsel, doch das Team musste im 2.Viertel zuerst an den Basics arbeiten. Das gelang nicht wie gewünscht und der Abschnitt ging mit 15:12 an das Heimteam! Mit 32:25 für die Flames ging es damit in die Pause. Nach ein paar strengen Worten in der Kabine von Coach Renertova kam die Mannschaft fokussierter aufs Parkett zeigte ein starkes drittes Viertel. (28:11) Im letzten Abschnitt behielten die Flames besonders in der Defensive die Konzentration, Vienna/87 konnte nur 2 Pkt erzielen und sichert sich zum Schluss einen eindeutigen Sieg.

Vienna/87 : Basket Flames     38 : 76   (10:20/15:12/11:28/2:16)

Basket Flames :

Novakovic 15Pkt., Damian 13Pkt., Kolin 10Pkt., Leiss 8Pkt., Schicher 8Pkt., Machova 6Pkt., Vaigl 6Pkt., Burianova 5Pkt., Asanger 4Pkt., Jakubowski 1Pkt

Vienna/87 :

Kaladydjiev R. 11Pkt., Kaladydjiev M. 9Pkt., Derkits 8Pkt., Wersonig 4Pkt., Röth 4Pkt., Picorusevic D. 2

 

Veröffentlicht in:

11.01.2017