Ersatzgeschwäche Basket Flames/2 mit klarem Sieg gegen Timberwolves

Ein Virus suchte diese Woche die Damen der Flames/2 heim. Gleich 6 Spielerinnen  mußten für das Auswärtsspiel gegen Vienna D.C. Timberwolves absagen. Im 1.Viertel stockte das Offensive-spiel der Flames noch etwas, aber eine 100% Freiwurfqoute brachte einen 19:11 Vorsprung nah 10 Minuten. Ab der 4.Minute das 2.Viertel liessen dann aber die Damen nichts mehr „anbrennen“, ein Viertelübergreifender 29:3 run brachte eine 52:1 Führung (26.Min.). Im letzten Viertel versuchten die Flames einiges in der Defensive aus, daraus konnten die Timberwolves einige Würfe kreieren und gestalteten so den Abschnitt mit 14:12 knapp. Am sicheren 70:34 Sieg konnten Sie aber nichts ändern. Besonders positiv aus Sicht der Flames ist der Umstand, dass wieder alle Spielerinnen scoren konnten, das zeigt von einer starken Teamleistung!

Vienna D.C. Timberwolves    34 : 70   (11:19/5:21/6:16/12:14)

Basket Flames :

Loulou 25Pkt., Simone 10Pkt., July 8Pkt., Nathi 7Pkt., Dagmar 6Pkt., Birgit 6Pkt., Lena 4Pkt., Yassi 2Pkt., Carina 2Pkt.,   

Veröffentlicht in:

21.11.2016