Ungeschlagene Flames/4 lächeln von der Tabellenspitze!

Nach 3 Spielen und eben so vielen Siegen, ist es einmal Zeit über die Herren Flames/4 zu berichten. Das Team, bestehend aus jungen Wilden unterstützt von einigen routinierten Spielern – oder ist es umgekehrt ?? – führen momentan die Tabelle in der H1 an. Am Samstag kam das Team von KKV Matrix in die Längenfeldgasse. Leider mußten 2 Spieler aus privaten und verletzungs technischen Gründen absagen. Somit bestand der heutige Kader aus 8 Spielern. Die ersten 6 Minuten verliefen ausgeglichen und die Gäste führten knapp mit 8:7. Dann forsierten die Flames die Intensität in der Verteidigung und konnten durch einen 17:4 run das Viertel mit 22:12 gewinnen. Matrix konterte in den ersten 3 Minuten im 2.Abschnitt und verkürzten auf 27:23. Ein Time-out mußte die Herren wieder in die Spur bringen. Die Probleme wurden angesprochen und die Akteure setzten alles perfekt am Feld um. In der Offensive fanden die Dreier den Weg in den Korb und es wurde wieder stark verteidigt und zur Pause hiess es Flames 53 : Matrix 30!! Der dritte Abschnitt verlief dann ausgeglichen und mit 70:52 ging es in die letzten 10 Minuten. Die Flames zogen, angespornt von den fachkundigen Kommentaren von der Wechselbank, das Tempo wieder etwas an und führten 85:50 in der 35.Minute. Jetzt kam die Zeit von Tommy – fehlt ein Döblinger, wirft halt ein anderer – 11 Pkt. in Serie, davon 3 Dreier brachte das Team nahe an die 100Pkt. Marke! Nach einem weiteren Dreier von Klaus, war es dann genau der Döblinger, der die Marke knackte. Der Wirt und die Teamkollegen sagen danke!! Am Ende verließen die Herren/4 mit einem ungefährdeten 103:72 das Parkett! Damit führen Sie als einziges ungeschlagenes Team die Tabelle weiter an! 

Basket Flames/4  :  KKV Matrix     103 : 72   (22:12/31:18/17:22/33:20)

Basket Flames/4 :

Klaus 22Pkt., Jimoh 21Pkt., Tommi 18Pkt., Zong 16Pkt., Gerhard 12Pkt., Georg 8Pkt., Ozren 3Pkt., Wolfgang 3Pkt.,

Veröffentlicht in:

07.11.2016