Auswärtssieg der Damen/2

Auf Grund von Verletzungen, Krankheit und Urlaub konnten nur 8 Damen zum Spiel gegen Deutsch Wagram antreten. Der Beginn war sehr holprig, wie schon beim 1.Saisonspiel wurden viele, sehr viele einfach Würfe am Brett vergeben. Somit führten die Niederösterreicherinnen nach 4 Minuten mit 7:3 . Ein Auszeit der Flames sollte die Mannschaft auf die „Spur“ bringen. Tja und es wirkte, ein 14:0 run und die Flames hatten einen komfortablen Vorsprung. Es funktionierte jetzt die Defensive viel besser und die Damen setzten sich durch viele schöne fastbreaks weiter ab. Auch im Setplay zeigten die Damen jetzt auf und siegten am Ende verdient mit 75:36! Erfreulich zu sehen war, dass der Spielrythmus bei der Mannschaft gefunden wird und das wieder in der Defensive als Team agiert  wird!!

Deutsch Wagram   :   Basket Flames/2     36 : 75   (10:198:16/4:21/14:19)

Basket Flames :

Juliana 19Pkt., Dagmar 15Pkt., Simone 13Pkt., Anja 12Pkt., Maria 8Pkt., Nathi 4Pkt., Carina 4Pkt., Yassi

Veröffentlicht in:

17.10.2016