Schönhofer ab sofort U16 Trainer!

Basketball 2.Bundesliga 2015/16 Grunddurchgang 16.Runde Basketflames vs. KOS CelovecDie sportliche Leitung der FLAMES rund um Yue-Zong Tsai konnte nach dem Abgang von Mike Kress den Trainerposten der U16/1 qualitativ ausgezeichnet nachbesetzen. Roland Schönhofer wird seine Agenden übernehmen. Im letzten Jahr konnte Schönhofer unsere Bundesliga-Herren wieder zurück in die Playoffs führen. Trotzdem entschied die Vereinsführung mit dem Duo Christian Kreidl und Robert Langer neue Wege zu gehen. „Umso mehr freut es uns, dass wir Roland dennoch im Verein halten konnten“, so Tsai. „Es ist auch ihm hoch anzurechnen, dass er bleiben wollte.“

Schönhofer ist ein hochqualifizierter Coach, der neben der österreichischen A-Lizenz auch über das FECC (FIBA Europe Coaching Certificate) verfügt und bereits zahlreiche Staatsmeistertitel im Nachwuchs erringen konnte. Außerdem baut er gerade im Auftrag des Wiener Basketballverbandes die Vienna Basketball Academy auf, der auch einige Nachwuchsspieler der FLAMES angehören werden. „Ich habe während der Sommerpause sorgfältig diverse Angebote sondiert und mich für die U16 der FLAMES entschieden, weil ich etliche Spieler kenne und sie sehr ehrgeizig sind“, meint Schönhofer, der somit bereits in seine dritte Saison als Trainer der Flammenwerfer geht. 

Veröffentlicht in:

17.08.2016