U19 schafft Final Four Einzug!

mU19_Flames_David_Rosenbaum_KapfenbergTrotz einer 64:66 Heimniederlage gegen die Alterskollegen des WBC Raiffeisen Wels gelang unserer männlichen U19 Mannschaft der Einzug ins Final Four der österreichischen Meisterschaften. Das Rückspiel dieses Viertelfinales war eine durchwegs knappe Angelegenheit, bei der sich kein Team über längere Phasen absetzen konnten. Schließlich reichte dem Team von Mike Kress der Vorsprung aus dem 76:68 Auswärtssieg im Hinspiel für den Einzug unter die Top 4 Österreichs! 

 

Ob wir uns für die Austragung des Final Four Turniers bewerben werden, wird der Vorstand in den nächsten Tagen entscheiden.

Veröffentlicht in:

30.04.2016