Auftakt in die Finalserie!

D1_Flames_Selina_Leiss_PostMorgen beginnt für unsere FLAMES die zweite AWBL Finalserie in Folge nach 2015 und bereits das dritte Finale 2016! Nach der knappen Niederlage im ASWBL Finale und der Niederlage im Cupfinale treffen unsere FLAMES erneut auf Serienmeister Flying Foxes Post, die ja bekanntlich seit November 2011 kein Spiel mehr auf nationaler Ebene verloren haben. „Trotzdem wollen wir Post den Titel nicht schenken“, gibt sich Trainerin Beata Renertova kämpferisch. „Aber natürlich sind wir krasser Außenseiter“.

Dass man Post schon gewaltig ärgern und an die Sensation heranschnuppern konnte, zeigte das ASWBL Finale in der Slowakei, das lediglich mit einer Differenz von sechs Punkten verloren ging. Eine best-of-five Finalserie gegen einen derart übermächtigen Gegner für sich zu entscheiden gleicht jedoch der Gewinnchance bei den Euromillionen. Selina Leiss weiß dennoch was zu tun ist: „Wir müssen alle voll fokussiert sein.“ Eine konzentrierte Leistung an beiden Enden des Spielfeldes ist das erklärte Ziel für Finale Nummer 1. 

SVS Post Flying Foxes vs. BASKET FLAMES
Sonntag, 10. April
18 Uhr, Posthalle Schumanngasse, Wien

 

Veröffentlicht in:

09.04.2016