Heimsieg über Klosterneuburg!

D1_Flames_Sarah_Schicher_Klosterneuburg

Im ersten Viertel hatten beide Mannschaften Probleme beim Scoren und so endete der Abschnitt mit einer 8:7 Führung der Domstädterinnen. Im zweiten Viertel trafen die Flames etwas besser und konnten sich mit 20:12 in Führung setzen (17.Min.). Es blieb aber weiter ein low scoure game und mit 21:16 für die Heimmannschaft ging es in die Pause. Im nächsten Abschnitt konnten die Flames angeführt von Hrabakova den Vorsprung auf 44:34 vergrößern. Die letzten 10 Minuten verliefen danach ausgeglichen und die Flames konnten mit 59:49 heuer den 3.Sieg gegen die Duchess feiern.

Basket Flames : BK Duchess   59:49 (7:8/14:8/23:18/15:15)

Basket Flames :

Hrabakova 15Pkt., Leiss 13Pkt., Vaigl 9Pkt., Schicher 7Pkt., Machova 7Pkt., Kolin 4Pkt., Burianova 2Pkt., Zderadicka 2Pkt., Damian, Asanger, Petrak, Jakubowski

BK Duchess :

Maresch 12Pkt., Nwafor 9Pkt., Lehner 9Pkt., Bachler 6Pkt., Kadensky 4Pkt., Picorusevic D. 3Pkt., Suritsch 2Pkt., Pranjic 2Pkt., Bauer 2Pkt., Kunz, Macho, Eichler

Veröffentlicht in:

05.03.2016