Schwierige Aufgabe in St. Pölten!

Basketball 2.Bundesliga 2015/16 Grunddurchgang 16.Runde Basketflames vs. KOS CelovecEin immens schwieriges Spiel erwartet die FLAMES am Samstag in St. Pölten. Beim Tabellenführer hängen die Kirschen bekanntlich besonders hoch. „Es wird natürlich ein schwieriges Spiel, aber wir werden hochkonzentriert an die Sache herangehen“, meint Headcoach Roland Schönhofer, der nach überstandenem grippalen Effekt während der Woche wieder am Start sein sollte. 

Einmal konnten die FLAMES die Niederösterreicher heuer bereits überraschen. In der 1. Runde des FLYERALARM Cups blieb man mit 73:69 siegreich. Diesmal sind die St. Pöltener, die sich seither auch mit dem letztjährigen 2,17m ABL All Star Martin Kohlmaier verstärkt haben, vollzählig. Mit fünf ehemaligen Flammenwerfern bei den Drachen erhält das Spiel obendrein noch eine Portion Extra-Brisanz.

Chin Min Dragons St. Pölten vs. BASKET FLAMES
Samstag, 6. Februar
18 Uhr, Sport.Zentrum NÖ, St. Pölten
Veröffentlicht in:

05.02.2016