Wiener Derby mit Brisanz!

Basketball 2.Bundesliga 2015/16 Grunddurchgang 1.Runde  Basket Flames vs. Dornbirn LionsEin noch brisanteres Wiener Derby als sonst erwartet alle Wiener Basketballfans am Samstag. Beim ewig jungen Duell FLAMES gegen Timberwolves steht dieses Mal der Einzug in die Playoffs im Blickfeld. Beide Teams liegen nämlich zur allgemeinen Überraschung knapp außerhalb der Playoffränge, was einen Derbysieg zur Causa Prima macht. „Aus meiner Sicht sind die Wölfe als nach wie vor regierender Meister Favorit“, meint Coach Schönhofer im Vorfeld. „Mit 40 Minuten vollster Konzentration können wir aber den Derbysieg aus dem Cup wiederholen.“

Damals lagen die Nerven der Fans blank, denn erst Sekunden vor Schluss konnten die FLAMES das Spiel via Dreier in die Verlängerung schicken um schließlich siegreich zu bleiben. Ähnlich spannend könnte es also auch am Samstag werden. Erfreulich ist es, dass mit Seyni N’Diaye ein Leistungsträger wieder zur Verfügung steht und Coach Schönhofer beinahe aus dem vollen Schöpfen kann. 

Bei den Wolves gilt es vor allem die Kreise von Point Guard Petar Cosic einzuengen. Der Aufbauspieler sollte wieder voll fit sein und wird versuchen seine Mitspieler rund um Vince Polakovic, Philipp D’Angelo und Mats Kutschera mit Bällen zu versorgen. 

Ein Spiel wie dieses ist für jeden FLAMES Fan ein Pflichttermin! Kommt in die Mollardgasse und verwandelt sie in die FLAMMENHÖLLE! Jeder Fan und jede Stimmen zählen! Gemeinsam in die Playoffs!

#dieHallemussbrennen

BASKET FLAMES vs DC Timberwolves
Samstag, 23. Jänner
20:15 Uhr, Flammenhölle Mollardgasse

 

Veröffentlicht in:

20.01.2016