Derbytime im Flyeralarm Cup!

Basketball 2.Bundesliga 2015/16 Grunddurchgang 2.Runde D.C. Timberwolves vs. Basket FlamesAm Dienstag wird es brandheiß in der Flammenhölle! Die Revanche im Wiener Derby steht auf dem Programm. Die BASKET FLAMES empfangen die D.C. Timberwolves in der dritten Runde des Flyeralarm Cup. Der Sieger des Duells steht bereits im Achtelfinale und trifft aller Voraussicht nach auf einen ABL-Club.

Zuschaffen macht beiden Teams der Verletzungsteufel. Während bei den Timberwolves mit Petar Cosic, Claudio Vancura und jetzt auch David Geisler wahrscheinlich drei wichtige Akteure fehlen, muss Schönhofer neben Philipp Seel wohl auf Paul Koroschitz verzichten, der sich verletzt hat. 

Trotzdem wollen sich die FLAMES für die bittere Pille in der zweiten Runde der Meisterschaft revanchieren. Im September verlor die Schönhofer-Truppe mit 89:66 bei den Wölfen. Eine Scharte, die es auszumerzen gilt. „Wir werden voll angreifen um den Wolves Paroli bieten zu können“, gibt der Headcoach die Marschroute vor. „Es wird ein harter Kampf um den Einzug in die nächste Runde.“

Einen harten Kampf wird es auch auf den Zuschauerrängen geben. Die Wolves kündigen an mit vielen Fans zu kommen. Auch hier gilt es mit aller Kraft dagegen zu halten und den Wölfen in der Flammenhölle ordentlich einzuheizen!

#FlameOn #dieHallemussbrennenlogo_TicketmasterJPG

BASKET FLAMES vs. Vienna D.C. Timberwolves
Dienstag, 8. Dezember
18 Uhr, Sporthalle Mollardgasse

–> Tickets im Vorverkauf <–

bf_fbbanner_8-12-15-1b

 

Veröffentlicht in:

07.12.2015