Runde 1 im Flyeralarm Cup!

CupLogo2015Nach der Meisterschaftsniederlage am vergangenen Freitag haben die Flames nun in der ersten Runde des ABL Flyeralarm Cups Revanche zu nehmen. Es sind nämlich abermals die Chin Min Dragons aus St. Pölten zu Gast in der Flammenhölle.

So viel haben sich die Flames für das Spiel gegen ihre zahlreichen ehemaligen Teamkollegen vorgenommen. Mit 33 (!) Ballverlusten haben sich die Flammenwerfer jedoch selbst jeglicher Chance beraubt das Spiel zu gewinnen. Trotz dieser immens hohen Zahl an Ballverlusten konnten sie die Niederlage mit 67:87 in Grenzen halten. Wenn es dieses Mal gelingt die Anzahl der Ballverluste in Grenzen zu halten, könnten auch die bisher unbesiegten St. Pöltner geschlagen werden und die Flames in die zweite Cuprunde aufsteigen. Dazu brauchen unsere Flames DEINE Unterstützung!

#dieHallemussbrennen   #FlameOn

BASKET FLAMES vs. Chin Min Dragons St. Pöltenlogo_TicketmasterJPG
Freitag, 23. Oktober
20:15 Uhr, Sporthalle Mollardgasse
 
bf_fbbanner_23-okt
Veröffentlicht in:

21.10.2015