Vladimir Gavranic bleibt!

Basketball 2.Bundesliga 2014/15 Grunddurchgang 17.Runde Basket Flames vs. D.C.TimberwolvesMit Topscorer Vladimir Gavranic bleibt den Flames ein immens wichtiger Puzzleteil erhalten. Der serbische Power Forward verzeichnete in der vergangenen Saison im Schnitt 17,5 Punkte und 6,8 Rebounds und war in vielen Spielen der Dreh- und Angelpunkt in der Offensive. 

„Ich gehe jetzt in mein viertes Jahr mit den Flames und erwarte mir, dass wir wieder auf die Siegerstraße zurückfinden. Wir müssen die vergangene Saison abhaken und mit der einen oder anderen Verstärkung werden wir uns sicher wieder besser präsentieren“, so Gavranic, der weiters anmerkt, dass die Zweite Bundesliga „signifikant besser wurde seit meiner ersten Season in Österreich.“

Glücklich über den Umstand des Verbleibes ist natürlich auch Headcoach Roland Schönhofer: „Vladimir zu halten stand ganz oben auf unserer Prioritätenliste. Er war trotz anfänglicher Verletzungsprobleme eine der wichtigsten Stützen im Team.“

#FlamesBasketball

Veröffentlicht in:

27.06.2015