wU16 siegt gegen Döbling

wU16_Flames-Union_Doebling-20150308_142859Nachdem es im Hinspiel gegen die aggressiv spielenden Döblingerinnen noch eine mehr als eindeutige 6:97-Niederlage setzte, konnten die Flames Mädchen diesmal sogar einen  74:63 Sieg einfahren!

Bei dem ersten Aufeinandertreffen konnten unsere 2 Spielführerinnen Moni Rehberger und Kathi Kindl gar nicht bzw. nur ganz kurz ihr Team unterstützen.  Doch nicht nur die beiden machten beim sonntäglichen Match in der Längenfeldgasse den so großen Unterschied.

Die gesamte Mannschaft zeigte sich deutlich gesteigert!  Die Mädchen, die größtenteils erst im September ernsthaft zu trainieren begonnen haben, haben seither schon einiges an Spielpraxis dazugewonnen und gepaart mit viel Kampfgeist reichte es für den Sieg.

Das Pressing der Gegnerinnen konnte meistens gut überwunden werden und Kathi glänzte nicht nur mit gutem Zug zum Korb sondern auch mit viel Übersicht und guten Pässen, die oftmals zu einfachen Punkten von Conny und Moni führten. 

Auch die Änderung auf Zonenverteidigung machte den Gegnerinnen das Leben deutlich schwerer. Obwohl noch so manche Abstimmungsschwierigkeiten zu bemängeln sind,  konnte Döbling oftmals zu schwierigen Würfen gezwungen werden. Moni und Eli konnten mit  großem Einsatz viele Rebounds sichern und den Ball für unser Team gewinnen.

In einem sehr schnellen, ausgeglichenen Spiel konnten sich die Flames dank einer sehr guten zweiten Halbzeit den Sieg sichern.

wU16 Basket Flames – U.Döbling 74:63 (20:15,15:22,17:12,22:14)

>> Fotos

Veröffentlicht in:

08.03.2015