Gold für wu19 in der Regionalliga

wu19_RL_Finale_Flames_Vienna87-20150215_174316-2Am 15.2.2015 wurde das Finalspiel der Regionalliga (Wien-Niederösterreich) der wu19 Mädchen in der Stadthalle ausgetragen. Die Reihung der Teilnehmer basierte auf den Spielen des ersten Durchgangs.  Als Tabellenerster spielten die Flames gegen den Tabellenzweiten Vienna 87 um den ersten Platz.

Die Flames hatten anfangs Schwierigkeiten zu punkten und die erste Hälfte verlief sehr ausgeglichen. Vor der Pause konnten sich die Mädchen etwas absetzen. Halbzeitstand: 37:26

Vienna 87 schien wieder schneller ins Spiel zu finden und konnte den Vorsprung der Flames auf +5 verkürzen.
Im letzten Viertel ließen sich die Flammen den Sieg, trotz starkem Schlusskampf der Gegnerinnen, nicht mehr nehmen.
Im Spiel um den dritten Platz holten die Basket Duchess aus Klosterneuburg gegen UAB aus Wien Bronze.

wu19 RL Finale Basket Flames – Vienna87 57:50 (16:8,21:18,10:16,10:8)

Flames: Anja 30, Lena 16, Ardita 5, Sabina 2, Anna 2, Moni 2, Marina, Theresa, Christina, Roxy, Veronika, Aleks

>> Fotos

wu19_RL_Finale_Flames_Vienna87-20150215_170242-DSCF0808

Veröffentlicht in:

15.02.2015