Am Freitag war es soweit!! Das ERSTE SPIEL der neuentstanden wU14 Mannschaft!

Mit 9 Spielerinnen ging es im ersten Spiel gegen die hochfavorisierte Mannschaft von BC Vienna 87. In den ersten 5 Minuten hielten die Mädchen der flames sehr brav mit.
Endergebnis: wu14-ukflames   vs   BC Vienna   38   :   84 (9:27/12:20/7:18/10:29)
die jungen flames: Alex 23, Iris 8, Sarah 3, Vicky Br. 2, Lena 2, Susi, Vicky Be., Theresa, Lisa

Erst ein „Donnerwetter“ in der Auszeit auf Seiten von Vienna 87 brachte unseren Gegner in Fahrt und sie setzten sich klar ab. Ab diesem Zeitpunkt vergrößerten sie den Vorsprung stetig und gewannen zum Schluss sehr sicher und klar mit +46.

Coach Harry Grubmüller zu diesem ersten Spiel:
„ich muss unsere jungen „FLAMES“ loben, wenn man bedenkt, dass es für 5 Mädl`s das erste Spiel war und sie erst seit September Basketball spielen. Am Beginn sah man die Nervosität und Unsicherheit, aber im Laufe der Zeit legte sich das und auf einmal verlangten die einen oder anderen auch den Ball!!!! Auch unsere 3 vorjährigen Minis wurden immer sicherer und versuchten Alex bestmöglich zu unterstützen. Alles im allem muss ich ehrlich sagen, ich war äußerst stolz auf das Team und es hat mir unheimlich Spaß und Lust auf mehr gemacht!!! Wenn wir weiterhin brav und konzentriert weitertrainieren, kann könnten wir im Laufe der Saison sicher die eine oder andere Überraschung liefern.“

Veröffentlicht in:

22.10.2010